Liebe AlpenTestival-Freunde,

unter Berücksichtigung der aktuellen Situation hinsichtlich des Coronavirus und der dadurch fehlenden Planungssicherheit haben wir uns aus Verantwortung gegenüber Euch und unseren Partnern schweren Herzens dazu entschlossen, das diesjährige AlpenTestival von 7. bis 9. August 2020 in Garmisch-Partenkirchen nicht durchzuführen.

Mit dem AlpenTestival möchten wir Euch ein unvergessliches Wochenende voller atemberaubender Erlebnisse und ohne Einschränkungen ermöglichen. Leider ist uns das aufgrund der aktuellen Gegebenheiten in diesem Sommer nicht möglich.

Aber es gibt trotz allem einen Grund zur (Vor-)Freude: Wir arbeiten bereits an ersten Ideen zu einer Winter-Edition des AlpenTestivals – wir halten euch auf dem Laufenden!

Bleibt gesund!

Euer AlpenTestival Team
◀ zurück zur Übersicht
24 Stunden Charity Wanderung mit Gerlinde Kaltenbrunner und Billi Bierling
Neu!
Samstag
24 Stunden Charity Wanderung mit Gerlinde Kaltenbrunner und Billi Bierling
Samstag: 07:00 Uhr - 07:00 Uhr

Erwachsene: 80,00 €
Buchungsstart wg. Coronavirus verschoben
BESCHREIBUNG
AUSRÜSTUNG
WO & WER
Von Sonnenaufgang bis Sonnenaufgang im Tageslauf - genau das richtige für alle, die sich gerne lange und ausdauernd in der Natur bewegen, beeindruckende Landschaftserlebnisse suchen und dabei auch noch etwas Gutes tun wollen. In 24 Stunden führt die Wanderung vom Skistadion aus, rund um Garmisch-Partenkirchen. Ihr erlebt das höchste Kirchendorf Deutschlands, durchschreiten die Partnachklamm, wandert hinauf bis zum Kreuzeck. Von dort führt Euch der Weg bis zum malerischen Eibsee am Fuße der Zugspitze und dann hinüber zur Kramerseite, entlang des Kramerplateauweg zum idyllischen Pflegersee, um dann über die Reschbergwiesen, dem Philosophenweg, der Tannenhütte den finalen Abstieg zum Skistadion in vollen Zügen genießen zu können. Begleitet und geführt wird die Wanderung von den beiden Top-Bergsteigerinnnen Gerlinde Kaltenbrunner und Billi Bierling, welche Euch während der 24 Stunden mit der einen oder anderen Anekdote die Stimmung versüßen werden. Die Einnahmen aus der Teilnahmegebühr für diese Wanderung, werden an das DISABLE DAY-CARE CENTRE LUBHU gespendet. Gemeinsam mit der Nepalhilfe Beilngries, mit der Gerlinde bereits seit vielen Jahren zusammenarbeitet, wollen wir mit den Einnahmen eine Tagespflegestätte für Kinder und Erwachsene mit geistiger Behinderung im Kathmandutal unterstützen. Während der Tour werdet ihr an fünf Verpflegungstationen mit Essen und Getränken versorgt und habt dabei Zeit zu rasten und zu Kräften zu kommen.

Wie schwer? technisch Mittel, Fitness anspruchsvoll
Wie lange? 24 Stunden inkl. Pausen
Streckenlänge? 65 km
Höhenmeter? 2.650 m bergauf, 2650 m bergab
Für wen? Erwachsene mit einer sehr guten Kondition und Ausdauer
Inklusive? Verpflegung an den Verpflegungsstationen