Deutsch | English
◀ zurück zur Übersicht
Skitour auf die Alpspitze
Schwere Skitour auf die Alpspitze
Samstag, Sonntag
Skitour auf die Alpspitze
Samstag: 08:00 Uhr - 16:00 Uhr
Sonntag: 08:00 Uhr - 16:00 Uhr

Alpentestival Winter 2022 abgesagt
Ausweis und GeldFotoapparat / MobiltelefonFunktionskleidungGetränkHandschuhe und Mütze
BESCHREIBUNG
AUSRÜSTUNG
WO & WER
Die Skitour auf die Alpspitze gehört zu den anspruchsvolleren Touren des Wettersteingebirges. Die eindrucksvolle Felspyramide ist schon von weitem sichtbar und eines der Wahrzeichen Garmisch-Partenkirchens. Zunächst führt der Weg durch immer lichter werdenden Bergwald hinauf zum zugeschneiten Stuibensee. Immer die Alpspitze im Blick geht es bald steiler werdend hinauf in Richtung Bernadeienkopf. Von hier aus können wir den restlichen Anstieg durch die steile und ebenso imposante Ostschulter einsehen. Am Gipfel geniessen wir unsere redlich verdiente Brotzeit und die einzigartige Aussicht von einem der imposantesten Berge des Wettersteingebirges. Bei der Abfahrt über die steile Flanke ist noch einmal Konzentration und eine gute Skitechnik gefragt. Bald wird jedoch schon gemäßigteres Gelände erreicht und es geht zurück zum Ausgangspunkt am Bernadeienlift. Hier wird der Gegenanstieg mit Hilfe des Skiliftes verkürzt und es geht über die präparierten Pisten des Garmisch Classic Gebiets zurück zum Parkplatz.

Schwierigkeit der Tour / HM Aufstieg / HM Abfahrt/Abstieg / Mindestalter
schwer / 1200Hm / 2200Hm / ab 18 Jahren