Deutsch | English
◀ zurück zur Übersicht
Skitour durchs Brendlkar zum Tajatörl
Mittelschwere Skitour durchs Brendlkar zum Tajatörl
Samstag, Sonntag
Skitour durchs Brendlkar zum Tajatörl
Samstag: 08:00 Uhr - 16:00 Uhr
Sonntag: 08:00 Uhr - 16:00 Uhr

Alpentestival Winter 2022 abgesagt
Ausweis und GeldFotoapparat / MobiltelefonFunktionskleidungGetränkHandschuhe und Mütze
BESCHREIBUNG
AUSRÜSTUNG
WO & WER
Die Skitour ins Brendlkar bei Ehrwald ist eine mittelschwere Skitour. Sie startet zunächst gemeinsam mit der Skitour ins Igelskar, biegt jedoch nach der Ehrwalder Alm in ein anderes Kar ab. Die ersten 300 Höhenmeter bis zur Ehrwalder Alm werden ganz gemütlich mit der Bahn überwunden. Beim Brendelkar handelt es um ein breites Kar in einer atemberaubenden und wilden Felskulisse. Die letzten Meter geht es dann noch steil hinauf zum aussichtsreichen Tajatörl. Für die Tour sollten schon erste Grundkenntnisse im Skitourengehen vorhanden sein. Sie richtet sich an all jene, die bisher eher auf leichten Touren und Pisten unterwegs waren und sich nun an freies Skigelände herantasten wollen. Die Abfahrt über die weitläufigen Tiefschneehänge in optimaler Steilheit lässt jedes Powder-Herz höher schlagen. An der Ehrwalder Alm bietet sich dann selbstverständlich noch die Möglichkeit einer gemütlichen Einkehr auf der südseitigen Sonnenterrasse.

Schwierigkeit der Tour / HM Aufstieg / HM Abfahrt/Abstieg / Mindestalter
mittelschwer / 900Hm / 1200Hm / ab 16 Jahren